Die Hochzeit meiner besten Freundin

Die beiden Teenies Mitch (Chris Soldevilla) und Elizabeth (Hayle Duff) schließen am letzten Tag des College einen Pakt: Wenn beide zehn Jahre später noch nicht verheiratet sind, wollen sie einander heiraten.  Mitch wahr schon immer in Elizabeth verliebt. Zehn Jahre nach dem Versprechen erfährt Mitch, der unverheiratet ist, dass Elizabeth ebenfalls noch nicht geheiratet hat. Er reist also direkt zurück in seine Heimat. Dort angekommen muss er jedoch voller Schrecken feststellen, dass Elizabeth vor hat den Jungunternehmer Jake zu heiraten. Er versucht natürlich alles um sie davon abzuhalten und ihr selber einen Heiratsantrag zu machen.

Hier könnt ihr euch den Trailer zu „Die Hochzeit meiner besten Freundin“ anschauen:

Unser Fazit: Nette Komödie mit Happy End!

One comment

Hinterlasse eine Antwort