Love Vegas

Der Hochzeitstfilm „Love Vegas“ handelt von den beiden Pechvögeln Joy und Jack die sich in Las Vegas kennenlernen und in einer durchfeierten Nacht verheiraten. Genauso schnell wie die beiden geheiratet haben wollen sie sich auch wieder Scheiden lassen. Zuvor wirft Jack jedoch die letzte Münz von Joy in einen Spielautomaten und knackt den 3 Millionen Dollar Jackpot. Beide sind nun der Meinung ein Anrecht auf die 3 Millionen Dollar zu haben. Ein Richter soll also die Entscheidung treffen wem das Geld zusteht. Der Richter jedoch ordnet an, dass der Gewinn erst ausbezahlt wird nachdem die beiden sechs Monate als Ehepaar verheiratet gewesen sind. Die beiden Reisen also zurück nach New York

Unser Fazit: Witzige Vegas Heiratskomödie!

Schreibe einen Kommentar