27 Dresses

27 Dresses ist ein romantischer Hochzeitsfilm aus dem Jahr 2008. Die Hauptrolle, Jane Nichols, wurde von Katherine Heigl gespielt.

Die Hautpdarstellerin Jane Nichols ist jung, beruflich erfolgreich und lebt in New York. Ihre größte Leidenschaft ist die Organisation von Hochzeiten und so war sie bereits 27 Mal Brautjungfer bei all ihren Freundinnen. Zeit sich um ihr eigenes Liebesglück zu kümmern hatte sie dabei natürlich nicht. Eines Abends wird der Journalist Kevin auf sie aufmerksam, als Jane zwischen zwei Hochzeiten die parallel stattfinden hin und her pendelt. Jane weiß zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass Kevin die romantische Hochzeitskolumne ihrer Lieblingszeitung schreibt und lässt ihn abblitzen. Währenddessen kehrt Janes jüngere Schwester Tess, gespielt von Malin Akerman, aus Europa zurück um bei ihr zu wohnen. Bei einer Firmenveranstaltung trifft Tess auf Janes Chef George und beginnt mit ihm eine Beziehung. Dies wiederum gefällt Jane überhauptnicht, da sie wie es nun deutlich wird seit mehreren Jahren heimlich in ihren Chef George verliebt ist. Zu allem überfluss wollen Tess und George auch sehr schnell heiraten und Jane soll dank ihres Expertise als Brautjungfer auch diese Hochzeit für ihre Schwester organisieren. Währenddessen trifft sich Jane mit dem Journalisten Kevin und klagt ihm ihr leid. Kevin plant heimlich einen Artikel über Jane, die ewige Brautjungfer, zu schreiben und verspricht Tess daher einen Artikel über ihre Hochzeit zu schreiben nur um an weitere Informationen über Jane heranzukomen. Dabei kommt es auch zu einem Inoffiziellen Fotoshooting bei dem Jane Kevin alle 27 bisherigen Brautjungfern-Kleider vorführt. Dabei findet er außerdem heraus, dass Jane seit Jahren in ihren Chef George verliebt ist.

Continue reading →