Hochzeit mit Hindernissen

„Hochzeit mit Hindernissen“ (Originaltitel „The Best Man“) ist ein Hochzeitfilm aus dem Jahre 2000. Der Autor Harpe Stewart lebt in Chicago und fliegt zur Hochzeit seines Freundes Lance Sullivan in die Metropole New York City. Dort will auch im Rahmen der Hochzeit alle seine College-Freunde wiedersehen. Seine Freundin Robin hat ihm versprochen pünktlich zur Trauuung auch zu erscheinen.

Continue reading →

Die Hochzeit meiner besten Freundin

Die beiden Teenies Mitch (Chris Soldevilla) und Elizabeth (Hayle Duff) schließen am letzten Tag des College einen Pakt: Wenn beide zehn Jahre später noch nicht verheiratet sind, wollen sie einander heiraten.  Mitch wahr schon immer in Elizabeth verliebt. Zehn Jahre nach dem Versprechen erfährt Mitch, der unverheiratet ist, dass Elizabeth ebenfalls noch nicht geheiratet hat. Er reist also direkt zurück in seine Heimat. Dort angekommen muss er jedoch voller Schrecken feststellen, dass Elizabeth vor hat den Jungunternehmer Jake zu heiraten. Er versucht natürlich alles um sie davon abzuhalten und ihr selber einen Heiratsantrag zu machen.

Continue reading →

Hochzeit auf italienisch

Der Hochzeitsfilm „Hochzeit auf italienisch“ ist eine italienische Komödie aus dem Jahre 1964 mit Sophia Loren in der Hauptrolle. Die Prostituierte Filumena ist die langjährige Geliebte vom Geschäftsmann Domenico Soriano. Ihr Verhältnis hält schon mehr als zwei Jahrzente und sie bringt heimlich drei Kinder zur Welt. Filumena spielt eine schlimme Krankheit vor, als sie erfährt das Domenico eine jüngere Angestellte heiraten will.
Continue reading →

Die Nacht vor der Hochzeit

„Die Nacht vor der Hochzeit“ ist ein Hochzeitsfilm aus dem Jahre 1940 und zählt zu den Klassiker unter den Screwball-Komödien. Die Hauptrollen werden von Katherine Hepburn und Cary Grant gespielt. Der Film wurde rund 16 Jahre später unter dem Namen „Die oberen Zehntausend“ neu verfilmt.

Der Film spielt in Philadelphia. Die reiche Tracy Lord bereitet sich auf die Hochzeit mit ihrem Verlobten George Kittredge vor während ihr Ex-Mann Dexter heimlich zwei Reporter Zeitungsreporter in das Haus einschleust um von der Hochzeit zu berichtet. Dexter wurde hierzu vom Chefredakteur gezwungen, da er sonst eine unschöne Geschichte über Tracys Vater und ein Showgirl veröffentlichen will.

Continue reading →

Brautalarm

„Brautalarm“ ist eine weitere Komödie aus der Kategorie der Hochzeitsfilme. Eine der Nebenrollen wird dabei von Melissa McCarthy gespielt. Zu Handlung: Das Leben meint es gerade nicht unbedingt gut mit Hautpdarstellerin Annie, vom langjährigen Freu wurde sie verlassen, ihr aktueller Lover will nur Sex von ihr und beruflich hat sie auch gerade ihre eigene Bäckerei vor die Wand gefahren. Zu allem überfluss Heiratet dann noch ihre beste Freundin Lilian die sie auch noch zur Brautjungfer ernannt.

Trotzdem nimmt Annie ihre Rolle ernst und organisert als Trauzeugin aller rund um den Junggesellinnenabschied. Die Hochzeitsvorbereitungen mutieren dabei zu einem Wettkampf zwischen Annie und der zweiten Brautjungfer Helen. Der Trip nach Las Vegas endet vorzeitig in Wyoming und die Jungesellinnen-Truppe muss die Heimreise mit dem Bus antreten.

Continue reading →

My Big Fat Greek Wedding – Hochzeit auf Griechisch

Der Hochzeitsfilm „My Big Fat Greek Wedding – Hochzeit auf griechisch“ ist die Verfilmung der Lebensgeschichte von Nia Vardalos, Drehbuchautorin und zugleich Hauptdarstellerin des Films.

Die Hautptdarstellerin Toula ist 30 Jahre alt und lebt ein tristes Leben bei ihren Eltern. Die Eltern betreiben das Familienrestaurant “ The dancing Zorba’s“ in dem Toula ebenfalls als Kellnerin arbeitet. Toula ist unverheiratet, was in der traditionellen griechischen Famile eher zu Streitigkeiten mit den Eltern führt. Laut ihrem Vater soll sich Toula möglichst schnell einen anständigen griechischen Mann suchen und heiraten.

Continue reading →

Die oberen Zehntausend

Der Hochzeitsfilm „Die oberen Zehntausend“ ist ein US-Amerikanischer Musicalfilm aus dem Jahre 1956. Neben den Hauptdarstellern Bing Crosby und Grace Kelly sind auch noch Frank Sinatra, Celeste Holm und Louis Armstrong in einigen Nebenrollen zu sehen. Der Hochzeitsfilm basiert dabei auf dem Broadway-Musical „The Philadelphia Story“. In dem Film geht es um die Hauptfigur Daisy Cord, gespielt von Grace Kelly, und ihre Familie die der High Society angehören. Daisy Cord ist gerade in den Vorbereitungen für ihre zweite Hochzeit als ihr Ex-Mann Dexter, gespielt von Bing Crosby, wieder zurückkehrt. Dexter ist Schlagerkomponist und im Rahmen des Newport Jazz Festivals wieder in der Stadt. Daisys Vater treibt sich derweilen mit einer jungen New Yorker Tänzerin herum und vernachlässigt dabei seine Pflichten als Familienvater. Um eine Berichterstattung über die Affäre des Vaters zu verhindern muss Daisy einem Boulevard-Magazin gestatten über ihre eigene Hochzeitsfeier zu berichten. Direkt nach deren Ankunft macht sich Daisy über die Reporter, Marc Connor (Frank Sinatra) und Liz Imbrie (Celeste Holm) lustig. Am Tag vor der Hochzeit schwellgt Dexter in Erinnerungen an seine Ex-Frau. Zu gleichen Zeit taucht Daisy Vater auf und es auch noch zu einer kleinen Romanze mit dem Reporter vom Boulevard-Magazin. George der aktuelle Verlobte von Daisy fühlt sich betrogen und will eigentlich die Hochzeit platzen lassen. Nach reiflicher Überlegung willigt er aber dennoch ein die Hochzeit stattfinden zu lassen. Daisy wird währenddessen jedoch klar, dass sie immer noch ihren Ex-Mann Dexter liebt und die beiden Heiraten daraufhin ein zweites Mal.

Continue reading →