Das Schwiegermonster

„Das Schwiegermonster“ ist ein Hochzeitsfilm aus dem Jahre 2005 mit Jennifer Lopez und Jane Fonda in den Hauptrollen. In dem Film geht es um Charlotte „Charlie“ Cantilini die sich mit mehreren Gelegenheitsjobs überwasser hält. Eines Tages lernt sie zufällig den erfolgreichen Chirurgen Kevin kennen. Die beiden verlieben sich ineinander und wollen Heiraten. Dem entgegen steht eigentlich nur noch Kevin’s Mutter. Als die bekannten Moderatorin von der geplanten Hochzeit ihres Sohnes erfährt, versucht sie alles um die Hochzeit zwischen Charlie und Kevin zu verhindern.

Continue reading →

The Big Wedding

„The Big Wedding“ handelt von Alejandro der kur davor ist seine Freundin Melissa zu heiraten. Alejandro wurde als Kind adoptiert und möchte nun seine Adoptivfamilie seiner streng gläubigen Mutter vorstellen. Das Problem daran ist, dass seine Adoptiveltern mittlerweile geschieden sind, was seine Mutter auf keinen Fall mitbekommen soll. Für die paar Tage während des Besuchs soll das ehemalige Ehepaar also vortäuschen immer noch verheiratet zu sein. Am Tag der Hochzeit ist das Chaos dann perfekt und der ganze Schwindel fliegt auf.

Continue reading →

Hochzeit mit Hindernissen

„Hochzeit mit Hindernissen“ (Originaltitel „The Best Man“) ist ein Hochzeitfilm aus dem Jahre 2000. Der Autor Harpe Stewart lebt in Chicago und fliegt zur Hochzeit seines Freundes Lance Sullivan in die Metropole New York City. Dort will auch im Rahmen der Hochzeit alle seine College-Freunde wiedersehen. Seine Freundin Robin hat ihm versprochen pünktlich zur Trauuung auch zu erscheinen.

Continue reading →

Muriels Hochzeit

Der Hochzeitsfilm „Muriels Hochzeit“ ist eine australisch-Französische Produktion aus dem Jahre 1994. Die Hauptrolle des Films wird gespielt von Toni Collette. Die Hauptfigur Muriel Heslop ist unglücklicher Single und der Spott ihrer gesamten Freundinnen. Dabei wünscht sie sich nichts mehr als eine romantische Traumhochzeit. Dank ihres Vaters kann die 20 jährige zusammen mit ihrer Ex-Schulkameradin Rhonda nach Sydney ziehen um einen Neuanfang zu wagen. In Sydney schwören die beiden nie wieder in das verschlafene Nest aus dem sie kamen zurückzukehren.

Continue reading →

Die Hochzeit meiner besten Freundin

Die beiden Teenies Mitch (Chris Soldevilla) und Elizabeth (Hayle Duff) schließen am letzten Tag des College einen Pakt: Wenn beide zehn Jahre später noch nicht verheiratet sind, wollen sie einander heiraten.  Mitch wahr schon immer in Elizabeth verliebt. Zehn Jahre nach dem Versprechen erfährt Mitch, der unverheiratet ist, dass Elizabeth ebenfalls noch nicht geheiratet hat. Er reist also direkt zurück in seine Heimat. Dort angekommen muss er jedoch voller Schrecken feststellen, dass Elizabeth vor hat den Jungunternehmer Jake zu heiraten. Er versucht natürlich alles um sie davon abzuhalten und ihr selber einen Heiratsantrag zu machen.

Continue reading →

Hochzeit auf italienisch

Der Hochzeitsfilm „Hochzeit auf italienisch“ ist eine italienische Komödie aus dem Jahre 1964 mit Sophia Loren in der Hauptrolle. Die Prostituierte Filumena ist die langjährige Geliebte vom Geschäftsmann Domenico Soriano. Ihr Verhältnis hält schon mehr als zwei Jahrzente und sie bringt heimlich drei Kinder zur Welt. Filumena spielt eine schlimme Krankheit vor, als sie erfährt das Domenico eine jüngere Angestellte heiraten will.
Continue reading →

Die Braut, die sich nicht traut

Ja, nein, doch lieber nicht – unter diesem Motto steht der Hochzeitsfilm „Die Braut, die sich nicht traut“. Und das erst zur Freude und dann zum Leid der männlichen Hauptfigur Ike Graham. Ike, gespielt von Richard Gere, arbeitet als Zeitungskolumnist in New York und hat den nicht ganz unberechtigten Ruf, ein Chauvinist zu sein. In einer Bar trifft er einen Mann, der ihm von seiner Ex-Verlobten Maggie Carpenter (Julia Roberts) erzählt, einer Eisenwarenhändlerin aus der Provinz, die ihn und bereits mehrere Vorgänger in letzter Minute am Traualtar hat sitzen lassen. Ike schreibt einen Bericht über die flüchtige Braut, der dieser Artikel tatsächlich in die Hände fällt. Empört beschwert sich Maggie bei der Zeitung, was Ike seinen Job kostet. Um seine Karriere zu retten bleibt dem gebeutelten Zeitungskolumnist nur noch eine Chance: Er muss einen Artikel mit ernsthaften und abgesicherten Fakten über Maggie Carpenters geplatzte Hochzeiten schreiben.
Continue reading →